Neue Trainingszeit für Anfänger/Neueinsteiger

Für Anfänger/Neueinsteiger im Taijiquan gibt es jetzt eine zusätzliche Unterrichtszeit in der Pagode Friedrichshafen.
Montags von 18:30 Uhr bis 19:30 Uhr 

Ein Probetraining und der Einstieg in das Erlernen des Taijiquans ist im laufenden Schulbetrieb jederzeit möglich. Neben den Unterrichtszeiten die sich speziell an Anfänger/Neueinsteiger richten, kann man als Mitglied in der Pagode auch an allen anderern angebotenen Trainingszeiten teilnehmen.

Das Sizheng Taijiquan ist eine leicht zu erlernende Taijiquan Form basierend auf den Prinzipien des traditionellen Chen-Clan Taijiquan des Kleinen Rahmen.

Der Ausdruck Sizheng bezieht sich dabei auf die vier (si) Hauptrichtungen (zheng) im Raum. Eine weitere Bedeutung von Sizheng sind vier Haupt-Leitbahnen bzw. Meridiane der chinesischen Medizin, welche besonders angeregt werden sollen. Es handelt sich um eine kurze Taijiquan-Form (taolu) und deren begleitende Übungen.

Neben den traditionellen Konzepten wurden einige Neuerungen eingeführt, welche die spezielle (körperliche) Ausgangssituation vieler heutiger Menschen berücksichtigt.

So ist zum Beispiel die für das ganze Taijiquan so wichtige Spiralbewegung, welche über Füße, Beine und Bauchzentrum (dantian) den Rumpf entlang bis zu den Armen und Fingerspitzen reicht (chansi-fa, "Methode vom Abhaspeln des Seidenfadens") konsequent im Sizheng-Taijiquan erhalten.

Durch das regelmäßige Üben des Taijiquans können sich positive gesundheitliche Wirkungen einstellen:

- Strukturierung des Körpers (Haltungsschulung)
- Sanfte und weiche Bewegungen (Entspannung)
- Erhöhung der Flexibilität
- Verfeinern der Körperwahrnehmung
- Steigerung der Konzentration und Achtsamkeit
- Beruhigung des Geistes (Meditation)
- Gleichgewichtsverbessserung (Fallprävention)
- Stärkung der Knochen- und Sehnenstruktur
- Verbesserung der Körperkoordination

E-mail: stubenbaum@hotmail.com, Tel. 07541-31235