Internationales ISCT Kultur-Festival 2024 in Neapel/Italien

22.12.2023

Das Kultur Festival der "International Society of Chen Taijiquan (ISCT)" ist ein besonderes Ereignis, das alle drei Jahre die Taijiquan-Praktizierenden aus aller Welt zusammenbringt. Das letzte Festival fand 2017 in Japan statt und war ein großer Erfolg. Leider musste das Festival 2020 und den folgenden Jahren wegen der globalen Geschehnisse abgesagt werden.  Doch nun gibt es gute Nachrichten: Das Festival wird 2024 in Neapel wieder aufgenommen und verspricht ein spannendes Programm mit Workshops, Vorführungen und kulturellem Austausch. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und hoffen, Sie bald in Neapel begrüßen zu können.

Vom 25. bis 28. April findet im PalaBarbuto bei Neapel ein Treffen für alle Liebhaber des Chen Taijiquan Xiaojia statt.

Unter der Leitung von Meister Chen Peishan, der von seinen beiden Söhnen Chen Shaohua und Chen Shaokang unterstützt wird, werden verschiedene Aspekte dieser Kunst gelehrt und geübt.

Das Programm umfasst die Sizheng Taijiquan Handform, die Sizheng Taijiquan Schwertform, die Chen Taijiquan Xiaojia Yilu, Tuishou und zum ersten Mal die Sizheng Taijiquan Säbelform.

Nach dem Unterricht am dritten Tag wird der Vorstand der ISCT tagen.

Am vierten Tag wird vormittags die Hauptversammlung mit Vorträgen abgehalten, und nachmittags werden wir uns an Gruppen- und Einzeldemonstrationen erfreuen können.

Wir freuen uns sehr, Sie zum Taijiquan-Festival 2024 in Rom einzuladen. Es wird eine Gelegenheit sein, die Kunst des Taijiquan mit Meistern aus verschiedenen Schulen und Stilen zu teilen und zu lernen. Besonders gespannt sind wir auf die Demonstrationen von Meister Chen Peishan und seinen Söhnen, die uns die Essenz der Chen-Familie zeigen werden. Außerdem werden wir das Privileg haben, unseren Lehrer Dietmar Stubenbaum zu sehen, der uns mit seiner Erfahrung und seinem Wissen bereichern wird.

Das Festival endet mit einem festlichen Abendessen am letzten Tag, bei dem wir die Gelegenheit haben werden, uns auszutauschen und zu feiern. Wir erwarten also ein paar schöne Tage in Italien.

von Annemarie Leippert

Hinweis: Die Organisatoren raten dringend dazu, die Hotelreservierung bis zum 31.12.2023 in einem der beiden empfohlenen Hotels vorzunehmen, da die Zimmer nur bis zu diesem Datum für uns reserviert sind.