Traditionelles Taijiquan am Bodensee

01.12.2016

Vortragsabend mit Dietmar Stubenbaum
Am 01.12.2016 um 20:00 Uhr in Friedrichshafen
Eintritt frei
Zu Gast beim Lions Club Friedrichshafen ermöglicht Dietmar neugierigen und mit asiatischen Kampfkünsten gar nicht vertrauten Zuhörern einen Blick hinter die Kulissen des Taijiquan.

Die traditionelle chinesische Medizin (TCM), sowie Taijiquan und Qigong sind Methoden zur Förderung der Gesundheit und Entspannung, die sich inzwischen im Westen etabliert haben und ihre Akzeptanz finden. Dabei ist bei der Übertragung der traditionellen fernöstlichen Prinzipien in die moderne westliche Kultur viel von ihrem Ursprung verloren gegangen. So wird nicht nur der TCM sondern auch dem Taijiquan und Qigong eine Jahrtausend alte Geschichte nachgesagt. Die Bewegungen des Taijiquan werden als Entspannungs- und Atemübung nachgeahmt und scheinen mit Kampfkunst nichts zu tun zu haben.

Wie verhält es sich hier wirklich und was entspricht Fiktion und Wahrheit?

Der Vortrag wurde von der "Gesellschaft zur Erforschung und Praxis des Kleinen Rahmen Chen Clan e.V." in Zusammenarbeit mit dem Lions Club* organisiert.

* Der Lions Club ist ein Service Club, der sich für soziale Projekte zur Förderung von bedürftigen Familien und Kindern, Behinderten und Alten stark macht. www.lions-fn.de

Veranstaltungsort: