Anworten aus China zu den Wurzeln des Taijiquan

30.09.2017

Vortragsabend mit Jens Weinbrecht
Am 30.09.2017 um 19:00 Uhr
Eintritt frei
Jens Weinbrecht wird uns über die Ergebnisse seiner letzten Forschungsreise nach China berichten.

Auf den Spuren von Tang Hao und Gu Liu Xin. Welche Quellen zu den Ursprüngen des Taijiquan/Wushu können heute als sicher angesehen werden? Eine Frage die im Westen in den letzten Jahrzehnten kaum eigenständig erforscht und recherchiert wurde.

Beim Einblick in Unterlagen, Tagebücher, Publikationen und Interviews offenbaren sich Tragik, Kämpfergeist und Heldenmut zweier Forscher welche den Zugang zur Kampfkunst für alle wollten um ihr Land zu stärken, dafür jedoch mit Anfeindungen sowohl aus West als auch aus Ost bedacht wurden. Ein Vortrag mit Blick auf ihre Ziele, ihre Werke, was sie erreicht haben und was sie nicht erreichen konnten.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit der Gesellschaft zur Erforschung und Praxis des Kleinen Rahmen Chen Clan Taijiquan e. V. und der Pagode Friedrichshafen statt.

Veranstaltungsort: Die Pagode, Albert-Maier-Str. 12, 88045 Friedrichshafen